Workshop Fermentiertes Gemüse

Public
 Buchung geschlossen
 
0
Bild_Fermentieren_3
Datum: Samstag, 17. September 2022 10:30 - 13:00

Veranstaltungsort: Familie Stücklin, Lutzeren 214, 3065 Bolligen

Fast vergessen gegangen ist die alte Tradition des Fermentierens. Ursprünglich wurde sie genutzt, um Gemüse über den Winter haltbar zu machen, da es damals keine Kühlgeräte gab. Heute weiss man, dass fermentierte Lebensmittel auch viele Eigenschaften besitzen, die sich Positiv auf unsere Gesundheit auswirken können. Barbara Stücklin, Ernährungspsychologische Beraterin erläutert die Kunst des Fermentierens und die gesundheitlichen Vorzüge dieser „Fermente“. Wir werden im Workshop Gemüse verarbeiten und in ein Einmachglas „einmachen“, das Sie zu Hause fertig fermentieren und geniessen können. Zudem dürfen Sie einige fermentierte Lebensmittel degustieren, um sich inspirieren zu lassen.

Anmeldung: bis 1. September 2022 an Thalia Wegmüller, 079 307 46 28 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten: Pro Teilnehmer Fr. 95.—inkl. Kursunterlagen, 1 L Bügelglas, Gemüse zum Verarbeiten, sowie kleine Degustation

Mitbringen: evtl. Kochschurz, dem Wetter angepasste Kleidung, da es in einem Zelt stattfindet

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 17. September 2022 10:30 - 13:00